Produkte außen

Nanotechnologie und Photokatalyse für saubere Fassaden

Nanotechnologie und Photokatalyse für saubere Fassaden

""
Clear Image

Wir bieten Ihnen zum Aufbringen von Farben im Außen- und Innenbereich die Technik des nebelfreien Spritzens. Dabei nutzen wir die Vorteile der Membranpumpentechnik, eines beheizten Hochdruckschlauchs und einer speziellen Doppeldüse, sodass eine geringere Umweltbelastung, ein präziser und gleichmäßiger Farbauftrag und ergonomisches Arbeiten ermöglicht werden.

Zu den neuesten Trends der Farbtechnologien gehört auch die Nanotechnologie, bei der Nanoteilchen von Verbindungen der Elemente Titan, Aluminium, Zink, Silber und Eisen zum Einsatz kommen. Dabei werden Farben verwendet, die ähnlich dem Lotusblatt aufgrund ihrer Oberflächenstruktur Wasser abperlen lassen und somit den Schmutz quasi selbst abwaschen. Unerfreuliche Verschmutzungen durch Graffiti oder ähnliches sind vergleichsweise einfach zu entfernen.

Eine andere Art der Selbstreinigung funktioniert durch photokatalytisch wirkende Substanzen. Diese verwenden wir, um anhaftende Fette, Schmutz, Algen, Bakterien, Geruchs- oder Schadstoffe wie Nikotin abbauen zu können.
Gegen Vandalismus bieten wir Ihnen eine extrem robuste Carbonfarbe mit enormer Schlagfestigkeit.
Spezielle plasto-elastische Farben, die faserverstärkend und -verschlämmend sind, eignen sich besonders gut für die Risssanierung.
Und sogar unter widrigen Umständen wie permanenten Niedrigtemperaturen haben wir die richtige Farbe für Ihr Projekt.

Sauber durch den Lotus-Effekt

Sauber durch den Lotus-Effekt

Schutz vor Graffiti

Schutz vor Graffiti

Umweltforschungsstation Schneefernerhaus, Zugspitze 2.650 m ü. NN

Umweltforschungsstation Schneefernerhaus, Zugspitze 2.650 m ü. NN